Unser Dirigent Stefan Seckler

 


„Musikalischer Lebenslauf“

•  geb. 1980 in Bühl/Baden

•  mit 5 Jahren Schlagzeugunterricht an der Musikschule Baden-Baden

•  1990 Preisträger beim Wettbewerb Jugend musiziert

•  Seit 1991 Mitglied im Jugendorchester Baden-Baden

•  1992 bis zum Abitur 2001 Schüler von Hermann Mutschler und Franz Lang (Schlagzeuger beim SWR Sinfonieorchester Baden-Baden / Freiburg und Professor an der Musikhochschule Trossingen)

•  1996 – 2003 Dirigent Jugendkapelle Geroldsau

•  seit 2003 Dirigent beim Musikverein Haueneberstein

•  2004 Absolvierung des C3-Kurs mit Bestnoten

•  seit Juli 2004 Dirigent bei der Musikkapelle Geroldsau

•  seit 2006 Dirigent der Bezirksjugend Baden-Baden

•  seit 2007 Studium der Musikwissenschaft und Musikinformatik an der Hochschule für Musik in Karlsruhe


Unsere bisherigen Dirigenten

1896-1912
Ludwig Bräunlich
1919-1924
Ludwig Bräunlich
1924-1933 Walter Schade
1933-1934 G.W. Huber
1935-1939 Walter Schade
1939-1940 G.W. Huber
1949-1955 Karl Heinz Beinke
1955-1963 Herrmann Nobs
1963-1971 Karlheinz Aderhold
1971-1985 Prof. Josef Fackler
1985-1992 Gerold Forker
1992-1993 Lubomir Nyvlt
1993-1994 Bernd Brommler
1994-1997 Gerold Forker
1997-1998 Herrman Schneider
1998-2001 Andrea Wertal
2001-2002 Bernd Brommler
2002-2004 Alfred Hann
seit 2004 Stefan Seckler